ara1

OSTERN IM TIERPARK MEIßEN

Zu Ostern kann man viele Jungtiere sehen:
Wollschweinfrischlinge, Kängurubabys, afrikanische Zwergziegen, Osterlämmer von französischen Zwergschafen
(kleinste Schafrasse der Welt), Meerschweinchen, Hasenbabys und Pfauen die Ihr Rad auf den Wegen des Tierparks schlagen.

Für die „Kleinen“ gibt es einen Kletterspielplatz und eine Hüpfburg. Der Tierparkimbiss bietet oft kleine Leckereien (Kaltgetränke, Kaffee, Kuchen, Bratwürste, Bockwürste, Wiener, etc.)

Wir freuen uns auf euren Besuch und wünschen schöne Ostertage im privaten Tierpark Meißen Siebeneichenmöchten. Wir möchten uns bedanken, dass Sie so zum Erhalt des Tierparks beitragen...

ACHTUNG: Hunde dürfen an der Leine mit in den Tierpark genommen werden.

Kakadu
Top4
Öffnungszeiten:
Osterfeiertage: 10:00 - 18:30 Uhr
Täglich: 09:30 - 18:00 Uhr
Sa/So/Feiertage: 10:00 - 18:00 Uhr